...Gott zur Ehr, dem Nächsten zur Wehr!
Protokoll zur 91.Wehrversammlung 2016

Am 01.04.2016 fand die 91.Wehrversammlung der FF St. Peter unter der Leitung des Kommandanten,
HBI Gruber-Veit Andreas statt.
Mehr dazu lesen Sie bitte im Protokoll zur 91.Wehrversammlung 2016

Wehrversammlung 2016

Am 01.04.2016 fand unsere Jahreshauptversammlung im Gasthaus Stocker in Furth statt. Dabei wurde vom Kommandanten HBI Gruber-Veit Andreas ein äußerst interessanter Rückblick auf die letzten Jahre durchgeführt. Im Jahre 2015 hatten wir 17 Einsätze und gesamt ein Aufkommen von über 7300 Arbeitsstunden. Von den Ämterführern wurden die entsprechenden Berichte vorgebracht und die gesamten Tätigkeiten erläutert. Die Ehrengäste, unter anderem LAbG. HARTLEB Hermann und KOLAR Gabriele, sowie Bürgermeister Wolfgang ROSENKRANZ hielten die Ehrenansprachen. Von den Kameraden wurde HFM WILDING Günther mit der Verdienstmedaille für 25 jährige Feuerwehrmitgliedschaft geehrt. KLINGSBIGL Franz Josef wurde zum HBM, KAMPL Martin zum OLM, LEITNER Peter, LEITNER Andi und GRUBER VEIT Christoph wurden zum OFM befördert. Dienstaltersstreifen erhielten HLM GRUBER VEIT Peter sen. für 55 Jahre Mitgliedschaft bei der FF, weiters METNITZER Michael und TAUCHER Alfred für 10 Jahre, KAMPL Martin für 30 Jahre Mitgliedschaft bei der Freiwilligen Feuerwehr. An dieser Stelle sei allen Kameraden und Kameradinnen für ihren vorbildlichen Einsatz zum Wohle der Bevölkerung gedankt. Ein großes Dankeschön gebührt aber auch den politisch Verantwortlichen und der Bevölkerung von St. Peter ob Judenburg die uns immer tatkräftig unterstützen. GUT HEIL! Walter STENGG, OLM.
hier gehts zur Bildergallerie

Einsatz am 05.12.2015

Am 05.12.2015, um 11.15 Uhr, wurde die FF St. Peter ob Judenburg von Florian Steiermark zu einem Verkehrsunfall mit Sachschaden auf der B317 Kreuzung B114 Bereich Furth gerufen. Dort waren zwei PKW ineinander gekracht und schwer beschädigt worden. Von der FF St. Peter wurde der Brandschutz sichergestellt, die Straße gereinigt und ausgetretener Kraftstoff mit Ölbindemittel gebunden. Danke an die eingesetzten Kameraden für ihre umsichtige Einsatzleistung.
GUT HEIL, Walter STENGG, OLM 

Gemeinsame Jugendübung 2015

Am 21.11.2015, fand ab 10.00 Uhr die gemeinsame Jugendübung der Feuerwehren Rothenthurm und St. Peter ob Judenburg statt. Dabei wurde das gesamte Gerät der beiden Feuerwehren beübt. Unter anderem das Tanklöschfahrzeug der FF Rothenthurm und die Bergeschere der FF St. Peter. Danke an die Jugendlichen für ihren Einsatz und an die Ausbilder für ihren Zeitaufwand. GUT HEIL!

Übung Unterflurtrasse in St.Georgen

Am 19.11.2015, fand ab 18.00 Uhr in der neuen Unterflurtrasse der S36 in St. Georgen ob Judenburg eine Übung der im Einsatzkonzept vorgesehenen Feuerwehren statt. Es wurde gemeinsam mit den Feuerwehren St. Georgen, Unzmarkt, Frauenburg und St. Peter ein Verkehrsunfall mit Brandausbruch und eingeklemmten Personen in der Unterflurtrasse beübt. Danke an die FF St. Georgen für die realistische Übungsvorbereitung und an alle eingesetzten Kameraden für ihren Einsatz. GUT HEIL, Walter STENGG, OLM

Abschlußübung 2015

Am Nationalfeiertag, dem 26.10.2015, fand ab 10.00 Uhr die gemeinsame Abschlussübung der Wehren Rothenthurm und St. Peter ob Judenburg statt. Beübt wurde ein Brand im Asylwerberheim in Rothenthurm. Dabei war ein Küchenbrand mit Menschenrettung unter Atemschutz die Annahme. Gemeinsam mit der FF Rothenthurm wurde ein Innenangriff vorgenommen und mehrere Menschen gerettet. Auch war die Drehleiter der FF Judenburg im Einsatz. Weiters wurde vom Feistritzbach aus die Wasserversorgung hergestellt. Anschließend wurden wir von der Feldküche aus mit einem Eintopf versorgt. Danke an alle eingesetzten Kräfte, an die Übungsbeobachter und an den Verantwortlichen des Asylwerberheims der uns bei dieser Übung tatkräftig unterstützte. GUT HEIL! Walter STENGG, OLM

Atemschutz Leistungsprüfung in Gold 2015

Am 31.10.2015, nahmen die Kameraden der FF Rothenthurm und FF St. Peter ob Judenburg bei der Atemschutz Leistungsprüfung in Gold in Lebring teil. OBI Lechner Arnold, OLM Gruber Veit Peter, LM Taucher Alfred und LMdF Schalk Thomas absolvierten die Leistungsprüfung in Gold mit ausgezeichnetem Erfolg. Danke an die ausgezeichneten Kameraden für ihren Einsatz. Dabei muss man wieder einmal die erfolgreiche Zusammenarbeit der beiden Feuerwehren und des Atemschutzstützpunktes in Judenburg bewundern. GUT HEIL, Walter STENGG OLM

Abnahme Grundausbildung 2015

Am Samstag, dem 26.09.2015, fand ab 14.00 Uhr in Unzmarkt die Abnahme der GAB (Grundausbildung) für unsere nun endgültig in den Aktivstand übergehenden FF Mitglieder statt. Danke an alle die sich der Ausbildung unterzogen haben und an die Ausbilder die sich dafür wieder mal die Zeit genommen haben. Viel Glück und Freude in der Zukunft an TAUCHER Sabrina, Gruber Veit Marcus, Steiner Andi, Sturm Fabian und Kampl Michi die nun die Ausbildung abgeschlossen haben.
Gut Heil!

Atemschutz Leistungsabzeichen 2015

Bereits seit Anfang September führten die Atemschutzgeräteträger der FF St. Peter ob Judenburg mehrfach Übungen für das Atemschutz Leistungsabzeichen in Gold durch. Dabei wird die Schlagkraft der Atemschutzgeräteträger überprüft.
Viel Glück beim kommenden Bewerb wünscht das Kommando.
GUT HEIL!

Atemschutzübung am 28.08.2015

Am Samstag, den 28.08.2015, fand eine Atemschutzübung der FF St. Peter ob Judenburg statt. Es wurde die Menschenrettung aus einem verrauchten Gebäude unter Atemschutz beübt. Danke an alle eingesetzten Kameraden für die Motivation.
GUT HEIL Walter STENGG, OLM

<< vorherige Seite 11-20 von 178 nächste Seite >>