Fahrzeugbergung in Pichl
15.11.2021

Aus ungeklärten Umständen kam am Abend des 15.11.2021 der Fahrzeuglenker eines PKWs auf die Gegenfahrbahn und blieb an der Böschung liegen. Die FF St. Peter ob Judenburg rückte mit KRF und KLF und insgesamt 13 Mann aus und sicherte die Unfallstelle gemeinsam mit der Polizei ab. Die Bergung des Fahrzeuges erfolgte mittels Autokran der Firma Briscek.

Weitere Berichte