...Gott zur Ehr, dem Nächsten zur Wehr!

Einsatz am 30.03.2019

Veröffentlicht von GKnet.at am 02-04-2019

Am Samstag den 30.03.19 kam es an der B317 auf Höhe Straßenkilometer D-3,6 aus vorerst unbekannter Ursache zu einem Frontalzusammenstoß zweier Fahrzeuge. Die Feuerwehren St. Peter und St. Georgen konnten die eingeklemmten Personen mit hydraulischem Rettungsgerät befreien. Für die Fahrzeuglenker kam trotz unglaublichem Einsatz der Rettungskräfte jede Hilfe zu spät. Weitere drei Insassen wurden schwer verletzt und nach Erstversorgung mit zwei ÖAMTC-Hubschraubern und dem Notarztwagen in die Notaufnahmen gebracht. Unser Mitgefühl gilt den Hinterbliebenen. Aus Respekt gegenüber den Betroffenen werden keine Bilder auf unserer Homepage veröffentlicht. Danke an alle Einsatzkräfte für die schnelle und ausgezeichnete Zusammenarbeit.
GUT HEIL. Andreas STEINER OFM, Manuel STURM OFM

Zuletzt geändert am: 02-04-2019 um 8:57 AM

Zurück zur Übersicht