Verkehrsunfall Pichl
12.05.2020

Am 12.05.2020 ereignete sich in den frühen Morgenstunden auf der B317 in Pichl Richtung St. Georgen ob Judenburg ein Verkehrsunfall, bei welchem aus ungeklärter Ursache ein mit Getreide beladener LKW auf der regennassen Fahrbahn auf die Gegenseite kam und in Böschung prallte. Zum Glück war zu diesem Zeitpunkt kein Gegenverkehr.

Der Fahrer wurde leicht verletzt und musste aufgrund der misslichen Lage mit der Bergetrage aus dem Führerhaus befreit werden.

Das geladene Getreide wurde von der Firma FP Prutti abgesaugt und der LKW mit schwerem Gerät geborgen.

Weitere Berichte